Brit Milah beziehungsweise Taufe

Ritual für das Leben: Brit Milah beziehungsweise Taufe.

Brit Mila, die Beschneidung neugeborener Söhne, symbolisiert im Judentum den Bund mit Gott. Für die Mädchen bekräftigt die Feier der Namensgebung die Zugehörigkeit zum Bund. Im Christentum besiegelt die Taufe die Aufnahme in die Gemeinschaft mit Jesus Christus und der Kirche. Auf ewig verbunden!


#beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst

Alle Plakate (PDF-Dateien) finden Sie hier zum Download.
Alle Texte (Word-Dateien) finden Sie hier zum Download.