Umkehren zum Leben beziehungsweise Antisemitismus ist Sünde

Umkehren zum Leben beziehungsweise Antisemitismus ist Sünde.

Die Passions- und Osterzeit war jahrhundertelang Pogromzeit. Jüdinnen und Juden wurden fälschlich für den Tod Jesu verantwortlich gemacht, gequält und ermordet. Christinnen und Christen müssen den Anfeindungen gegen Jüdinnen und Juden widerstehen. Als Geschwister die Treue Gottes bezeugen!


#beziehungsweise:
jüdisch und christlich – näher als du denkst