Jom Kippur beziehungsweise Buße und Abendmahl

Versöhnung feiern: Jom Kippur beziehungsweise Buße und Abendmahl.

Nach Tagen der Buße und Umkehr feiern Jüdinnen und Juden an Jom Kippur Versöhnung mit Gott. Christinnen und Christen erfahren Erneuerung durch Umkehr zu Gott. In Buße und Abendmahl feiern sie Gottes Gegenwart und bitten um Frieden und Versöhnung. Geschenkter Neuanfang.


#beziehungsweise:
jüdisch und christlich – näher als du denkst

Diese Links bieten exemplarisch
eine Vertiefung des Themas: